Ein Roadtrip an der spanischen Mittelmeerküste - Unsere Reiseroute

Zu jedem Sommer gehört ein richtig schöner entspannender Urlaub oder nicht? Wir (mein Freund und ich) haben uns dieses Jahr einfach mal 4 Wochen frei genommen und beschlossen einen Roadtrip mit unserem eigenen Auto an der spanischen Mittelmeerküste entlang zu machen. Ja, richtig gehört: mit unserem eigenen Auto. Start war also in Leipzig. Aber seht selbst. Unten findet ihr unsere Reiseroute zum aktuellen Zeitpunkt und später dann komplettiert. Zu jedem Reisestopp gibt es einen extra Blogpost, welche nach und nach erscheinen werden, und den ihr per Klick öffnen könnt. Viel Spaß beim Lesen, Informieren und Erkunden!

Unsere Tour startete zu Hause in Leipzig am 08.07.2017. An diesem ersten Tag sind wir nur bis Grißheim gefahren. Dies ist ein kleiner Ort kurz vor der deutsch-französischen Grenze. Wir haben hier lediglich in einer kleinen Pension übernachtet. Am nächsten Tag ging es einmal quer durch Frankreich bis nach Tamariu in Spanien. Hier hatten wir unser erstes Ziel erreicht. Wir haben in diesen 2 Tagen zur Anfahrt eigentlich nur im Auto gesessen. Informiert euch bitte bei so einer Fahrt vorher über die Verkehrsregeln und weitere Sonderregelungen der Länder, die ihr durchfahrt. Falls ihr beim ADAC Kunde seid, bekommt ihr von denen viele Informationen und Tipps kostenlos mit auf den Weg.

  1. Tamariu - Kayaking Costa Brava
  2. Barcelona - eine Stadt, 5 Tage, viele Erlebnisse
  3. Montserrat - ein ziemlich berühmtes Kloster auf einem ziemlich berühmten Berg
  4. Delta Del Ebro - Camping und Natur pur
  5. Valencia - El Oceanográfico
  6. Benidorm - spanische Hochhausburg
  7. Nerja - großartige Strände und verfluchte Parkplätze
  8. Gibraltar
  9. Tarifa

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.